FDP-Schwelm

Mit Leidenschaft für Schwelm

FDP Schwelm freut sich über den Einzug von Bodo Middeldorf in den Düsseldorfer Landtag

Die FDP Schwelm hatte am vergangenen Sonntag gleich doppelten Grund zur Freude. Zum einen konnten die Liberalen mit einen Zweitstimmenanteil von 13,42%, zum wiederholten Male eines der stärksten Ergebnisse im Ennepe-Ruhr Kreis einfahren. Philipp Beckmann: “ Schwelm ist eine liberale Hochburg, wir liegen hier wieder  über dem Landestrend.“ Zum anderen gab der Einzug des Kandidaten für Schwelm, Bodo Middeldorf, in den Landtag einen weiteren Grund zur Freude. Nach über einem Jahrzehnt haben die Freien Demokraten in Schwelm damit wieder einen direkten Draht nach Düsseldorf. Dies werden wir aktiv auch für Projekte und Fördermittel für Schwelm nutzen.

Die FDP Schwelm werde sich für einen Politikwechsel in Düsseldorf einsetzen. Eine Koalition sei nur denkbar mit einer deutlichen liberalen Handschrift. Beckmann: „Uns interessieren nicht der „Dienstwagen“, sondern wir wollen unsere Inhalte umsetzen.“ Wichtig seien Reformen in der Bildungs-, Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik sowie eine Entbürokratisierung. Gerade die Kommunen vor Ort leiden an immer mehr Vorschriften, die sie umzusetzen haben.